Was ist Flying Earth?

Flying Earth baut Brücken – zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Sprachen – zwischen Jung und Alt – zwischen Erfahrenen und Lernenden. Denn Kunst ist eine Sprache, die auf der ganzen Welt gesprochen und verstanden wird. Wir haben nur diese eine Erde und es ist unsere Verantwortung, sie und das Leben auf Ihr zu achten und zu schützen. Kulturelle Diversität, Einheit in Vielfalt, Toleranz und Gastfreundschaft, das alles sind Themen, für die wir uns „bewegen“ sollten. Es lohnt sich!

Mini Logo

2013 begann ein kleines Team von Ehrenamtlern in Kooperation mit der Jugendfreizeitstätte St. Michael Holt, das Konzept für eine Kulturveranstatltung in der Holter Kirche zu entwickeln. So entstand Flying Earth. Ein Festival mit abwechslungsreichem Programm in allen Kultursparten mit großen und kleinen Künstlern der Region, das die Kirche in einem neuen Licht erstrahlen lassen sollte.

Mit Flying Earth möchten wir einen Raum für Begegnung und Genuss schaffen und gleichzeitig zum Nachdenken anregen. Entdecken Sie die zahlreichen Informationsstände auf unserer Veranstaltung!

Der Eintritt ist frei! Gespendet wird für einen guten Zweck.